Über andreast

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat andreast, 10 Blog Beiträge geschrieben.

Dezember 2020

Die Waldmössinger Narren-Figuren

2020-12-30T15:24:21+01:00

Die Waldmössinger Narren   In der Waldmössinger Fasnet erscheinen drei unterschiedliche Narrenfiguren. Der Narrenruf für alle drei Figuren ist: Ruf: "Hoorig isch dia Katz am Bauch." Antwort: "Ond net nao am Schwanz."   Der Hansel Die Renommiergestalt und dominierende Narrenfigur in der Waldmössinger Fasnet ist der Hansel. Er gehört zur großen Familie der Weißnarren. Anfang der 1920er-Jahre kam [...]

Die Waldmössinger Narren-Figuren2020-12-30T15:24:21+01:00

Narrenvater & Narrenmutter

2020-12-30T15:26:26+01:00

Zum Narrenvater und Narrenmutter werden nur besonders verdiente Mitglieder der Narrenzunft ernannt. Unser Derzeitiger Narrenvater ist unser ehemaliger langjähriger Zunftmeister Erich Fus und unsere derzeitige Narrenmutter ist unsere Obernärrin Agathe Langenbacher.

Narrenvater & Narrenmutter2020-12-30T15:26:26+01:00

Die Obernarren

2020-12-30T15:30:52+01:00

Die Ernennung zum Obernarr ist die höchste Auszeichnung, die die Narrenzunft Waldmössingen 1935 e.V. zu vergeben hat. Zum Obernarr kann nur ernannt werden, wer mindestens 16 Jahre dem Elferrat oder dem Gildeausschuss angehört hat, oder aufgrund besonderer Verdienste um den Verein mit Mehrheitsbeschluss des Elferrates. Zum Obernarr wird man erst nach dem Ausscheiden aus einem [...]

Die Obernarren2020-12-30T15:30:52+01:00

Die Balletts

2020-12-30T15:34:28+01:00

Die Narrenzunft ist stolz über drei Ballettgruppen zu verfügen, die bei öffentlichen Auftritten regelmäßig dabei sind. Das Jungballett, das Zwischenballett und das Zunftballett tragen ihren Teil zu einem abgerundeten Bild bei Auftritten der Narrenzunft Waldmössingen bei.  

Die Balletts2020-12-30T15:34:28+01:00

Der Gildeausschuss

2020-12-30T15:35:22+01:00

Im Gildeauschuss sind die in der jährlichen Gildeversammlung gewählten Vertreter der Hästräger. Sie regeln alle Belange rund um die Narren. Sie organisieren die Herstellung der Hansel, Schantle und Jockele, kümmern sich um die Bereistellung von Auswurfmaterialien wie Brezeln, Bonbons und Orangen. Sie überwachen die Einhaltung der Narrenenordung, betreuen den Narrensamen und führen Buch über die [...]

Der Gildeausschuss2020-12-30T15:35:22+01:00

Der Elferrat

2020-12-30T15:35:59+01:00

Der Elferrat erledigt das Tagesgeschäft des Vereins und repräsentiert diesen. Im Elferrat ist auch der Vorstand des Vereins eingegliedert, der aus dem Zunftpräsidenten, dem Kritzelmeister und dem Säckelmeister besteht.

Der Elferrat2020-12-30T15:35:59+01:00

Der Narrenmarsch

2020-12-30T15:40:30+01:00

Der Narrenmarsch Eine wichtige Rolle bei allen Fasnetsveranstaltungen spielt die Musik und der eigene Narrenmarsch schafft Identität und steigert das Gemeinschaftserlebnis. Das erkannte die Hanselgilde frühzeitig und unternahm schon während der Entstehung der ersten Narrenkleidle Anstrengungen dafür, einen auf die Waldmössinger Fasnet gemünzten Marsch zu besitzen. Der Kontakt zu einem Karlsruher Komponisten erwies sich als erfolgreich. Bereits [...]

Der Narrenmarsch2020-12-30T15:40:30+01:00

Die Vereinsgeschichte

2020-12-30T19:24:13+01:00

Die Narrenzunft in Waldmössingen kann auf eine lange Fasnetstradition zurückblicken. Wie in den umliegenden Narrenstädten entwickelten sich im 19. Jahrhundert auch im, dem Oberamt Oberndorf zugehörigen Dorf Waldmössingen, örtliche Fasnetsbräuche.   Ein besonderes Zeugnis der damaligen Lebensverhältnisse gibt ein Haushaltsbuch des Kaufmanns Gruber. Er vermerkt, dass bereits 1848 in Waldmössingen ausgiebig Fasnet gefeiert wurde, er [...]

Die Vereinsgeschichte2020-12-30T19:24:13+01:00

Chronik Narrenzunft Waldmössingen

2020-12-31T08:45:19+01:00

Die Narrenzunft Waldmössingen 1935 e. V. ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Schramberg-Waldmössingen, der sich der Pflege der fastnachtlichen Kultur und Brauchtum in Waldmössingen verpflichtet hat. Quelle Wikipedia : Narrenzunft Waldmössingen 1935 e. V.  Inhaltsverzeichnis Geschichte Fastnachtliches Treiben in Waldmössingen vor Gründung der Narrenzunft Waldmössingen, das im Jahr 994 Eingang in die schriftliche Überlieferung fand, zählt zu den ältesten [...]

Chronik Narrenzunft Waldmössingen2020-12-31T08:45:19+01:00